Das GET.ON Institut ist als einer von 18 Partnern aus ganz Europa und Australien an dem Projekt „ImpleMentAll“ beteiligt. ImpleMentAll ist eine europäische Kooperation, die das Ziel hat, eHealth Interventionen schneller und effektiver zu implementieren. Vor dem Hintergrund, dass die Implementierung von eHealth Interventionen zeitaufwändig und kostspielig ist – und oftmals sogar ganz scheitert – werden wissenschaftlich fundierte, maßgeschneiderte Implementierungsstrategien für auf Kognitiver Verhaltenstherapie basierende Internet-Interventionen entwickelt, angewandt und während des Implementierungsprozesses fortlaufend evaluiert.

ImpleMentAll ist eine multidisziplinäre, internationale Zusammenarbeit, die Experten aus der klinischen Praxis, Gesundheit, Innovation und Wissenschaft vereint. Das Projekt ist auf über 4 Jahre angelegt und wird mit insgesamt 7.7 Mio €, u.a. im Rahmen von Horizon 2020, gefördert.

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie hier – http://www.implementall.eu/