Im Rahmen der international bedeutendsten Tagung im Bereich Internet Interventionen und E-Mental Health waren die Mitarbeitenden des GET.ON Instituts zahlreich vertreten. Hanne Thiart, Elena Heber, Lara Ebenfeld und David Daniel Ebert nahmen an der Konferenz der International Society for Research on Internet Interventions (ISRII) vom 07.-09. April 2016 in Seattle, USA teil.

Auf der ISRII-Konferenz treffen sich alle 12-18 Monate internationale Spitzenforscher und E-Mental Health Interessierte, um die neuesten Forschungsergebnisse und Ideen u.a. in Bezug auf technologische Innovationen, mobile Applikationen, Serious Gaming, Remote Sensing und Virtual Reality im Bereich psychische Gesundheit, Lifestyle sowie akuten und chronischen Erkrankungen zu diskutieren. Weitere Informationen finden Sie hier: isrii.org

Die Ergebnisse der Wirksamkeitsstudien der GET.ON Trainings Fit im Stress, Regeneration, Dankbarkeit und Panik wurden dabei auf Postern und in mündlichen Präsentationen vorgestellt und stießen in der internationalen Community auf großes Interesse. Hanne Thiart wurde für die Vorstellung der Ergebnisse des GET.ON Regenerationstraining für besseren Schlaf mit einem Poster Award ausgezeichnet.