Dieses Jahr tagte die International Society on Internet Interventions (ISRII) vom 12. – 14.10.2017 in Berlin. Zahlreiche Spitzenforscher aus aller Welt stellten neueste Forschungsergebnisse und Ideen vor u.a. in Bezug auf technologische Innovationen, mobile Applikationen, Serious Gaming, Remote Sensing und Virtual Reality im Bereich psychische Gesundheit, Lifestyle sowie akuten und chronischen Erkrankungen. Ein besonderer Schwerpunkt lag dieses Jahr darauf, Wege zur Implementierung von eHealth Lösungen in die Praxis zu diskutieren. Vom GET.ON Institut waren Prof. Dr. Dirk Lehr, Dr. David Daniel Ebert, Dr. Elena Heber und Hanna Heckendorf vertreten.

Weitere Informationen finden Sie hier: isrii.org