user-testimonial

GET.ON Clever weniger trinken

Kostenfreier Zugang
Kostenfreier Zugang inkl. intensivem Coaching für Versicherte der Krankenkasse XY. 


Gönnen Sie sich nach einem stressigen Tag ganz selbstverständlich ein kühles Bier oder ein Glas Wein, weil Sie das Gefühl haben, nur mit Hilfe von Alkohol wirklich entspannen zu können? Kommt es Ihnen so vor, als würden Sie zunehmend die Kontrolle über Ihren Konsum verlieren? Ist es Ihnen vielleicht sogar schon passiert, dass Sie unter Alkoholeinfluss sich selbst oder andere verletzt haben?

Mit GET.ON Clever weniger trinken wurde ein Suchtpräventionsangebot zur Überprüfung und Veränderung des eigenen Trinkverhaltens entwickelt. Es richtet sich an Menschen, die Alkohol in einem riskanten Ausmaß konsumieren, bei denen jedoch noch keine Abhängigkeit vorliegt.

Das Training setzt auf bewährte Techniken aus der kognitiven Verhaltenstherapie, die Sie dabei unterstützen können, Ihre bisherigen Trinkgewohnheiten zu reflektieren und Ihren Alkoholkonsum auf ein unbedenkliches Maß zu reduzieren. Die Wirksamkeit von GET.ON Clever weniger trinken wurde in klinischen Studien nachgewiesen.

Paket 1
Zugang für 1 Jahr
Ohne Coaching
79
*enthält 19% MwSt.
Paket 2
Zugang für 1 Jahr
Begleitung durch einen Coach (auf Anfrage)
Telefonisches Erstgespräch
189
*enthält 19% MwSt.
Paket 3
Zugang für 1 Jahr
Intensives Coaching nach jeder Lektion
Telefonisches Erstgespräch
359
*enthält 19% MwSt.

Erstattung durch Arbeitgeber überprüfen

Zahlreiche Unternehmen übernehmen schon die Kosten für ihre Mitarbeiter für GET.ON Trainings. Ist Ihr Unternehmen auch schon dabei?

Icon Lupe Created with Sketch.

Es besteht eine Kooperation Ihres Unternehmens mit dem GET.ON Institut. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen zu einem kostenfreien Zugang an kontakt@geton-institut.de.

Ihr Unternehmen ist leider noch nicht dabei. Sie haben die Möglichkeit, eines unserer Trainings privat zu erwerben.

Wähle deine Krankenkasse:

...um eine Erstattung des Trainings zu prüfen.

  • BARMER
  • SVLFG
  • Die Techniker
  • DAK
  • KKH
  • HEK
  • hKK
  • Audi BKK
  • Daimler BKK
  • AOK
  • IKK Classic
  • IKK Südwest
  • Die Knappschaft

Oder:

Der übermäßige Genuss von alkoholischen Getränken stellt ein weit verbreitetes und alle gesellschaftlichen Schichten betreffendes Problem dar. Der Übergang zwischen riskantem Konsum und echter Sucht ist dabei fließend. Mit zunehmender Alkoholkonzentration im Blut steigt die Wahrscheinlichkeit für Unfälle, aggressives oder auch gewalttätiges Verhalten stark an. Langanhaltend unkontrollierter Alkoholkonsum führt zudem zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität, Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Die gute Nachricht

Sie können etwas tun. Ganz unkompliziert, selbstbestimmt und individuell. Überlassen Sie nicht dem Alkohol die Kontrolle über Ihr Leben, sondern behalten Sie die Oberhand!

Inhalt des Trainings

GET.ON Clever weniger trinken beinhaltet 7 Trainingseinheiten sowie eine Auffrischungslektion. Wir empfehlen Ihnen, die ersten 3 Lektionen innerhalb von 7 Tagen und die übrigen Lektionen in einem wöchentlichen Rhythmus zu bearbeiten. Pro Woche nimmt das Training etwa 45 bis 60 Minuten Zeit in Anspruch. Es steht Ihnen insgesamt ein Jahr lang zur Verfügung.

Mit GET.ON Clever weniger trinken lernen Sie hilfreiche Strategien zur Beobachtung und Veränderung Ihrer Trinkgewohnheiten kennen. Fundierte Informationen werden dabei abwechslungsreich und anschaulich anhand von Videos, Texten und Beispielpersonen vermittelt. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie konstruktiv mit kritischen Situationen und Stimmungen umgehen können. Diurch die Einbindung von Entspannungs- und Vorstellungsübungen, Wissensfragen, Arbeitsblättern und freien Textfenstern werden Sie zum Nachdenken und Ausprobieren angeregt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fortschritte in einem Online-Tagebuch zu dokumentieren.

Wirksamkeit

GET.ON Clever weniger trinken wurde von führenden Experten auf dem Gebiet E-Mental Health entwickelt und mit Hilfe wissenschaftlicher Studien aufwändig evaluiert.

Für Teilnehmende zeigte sich eine deutliche Reduktion des wöchentlichen Alkoholkonsums – und das nachweislich auch noch nach 6 Monaten! So tranken sie zu diesem Zeitpunkt durchschnittlich 6 Standardgläser (entspricht etwa 6 Gläsern Wein oder Sekt á 0,1l oder 6 Flaschen Bier á 0,33l) weniger als zu Trainingsbeginn. Zudem fühlten sie sich weniger gestresst und wiesen eine deutlich verringerte Depressions- und Angstsymptomatik auf.

"Mir hat der Aufbau dieses Programms sehr gefallen. Die Reihenfolge der Übungen war sehr hilfreich. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Macher dieses Programms."

Teilnehmerin, 44 Jahre

Statistik und Nachweise

  • Alkoholkonsum

    (gemessen in Standardeinheiten)

Element 210152025300Vor dem TrainingNach dem TrainingNach 6 Monaten29,8721,5918,7928,9925,7924,04
  • GET.ON Clever weniger trinken

  • Kontrollgruppe

Autoren: Boß, L., Lehr, D., Schaub, M. P., Paz Castro, R., Riper, H., Berking, M., and Ebert, D. D. (2018).

Sie Interessieren Sich für dieses Training?

Sie können dieses Online-Training jederzeit buchen und prüfen ob Ihre Krankekasse oder Ihr Arbeitgeber die Kosten dafür übernimmt oder teilerstattet:

Publikationen

  • Efficacy of a web‐based intervention with and without guidance for employees with risky drinking: results of a three‐arm randomized controlled trial.

    Boß, L., Lehr, D., Schaub, M. P., Paz Castro, R., Riper, H., Berking, M., and Ebert, D. D. (2018).

    Mehr Erfahren
  • Efficacy of an internet-based self-help intervention to reduce co-occurring alcohol misuse and depression symptoms in adults: study protocol of a three-arm randomised controlled trial

    Schaub, M. P., Blankers, M., Lehr, D., Boss, L., Riper, H., Dekker, J., ... & Dey, M. (2016).

    Mehr Erfahren
  • Evaluating the (cost-)effectiveness of guided and unguided Internet-based self-help for problematic alcohol use in employees - a three-arm randomized controlled trial.

    Boß, L., Lehr, D., Berking, M., Riper, H., Schaub, M. P., & Ebert, D. D. (2015).

    Mehr Erfahren
  • Condor
  • Schaeffler
  • Malteser
  • Yewlake
  • Caritas Krisendienst Südhessen
  • Jobcenter Osnabrück
  • Köster Bau
  • Lufthansa Aviation Training
  • VW
  • Jungheinrich
  • Klinikum Osnabrück
  • Mobilcom Debitel
  • BGHW
  • Saint-Gobain
  • GE Healthcare
  • Jobcenter Wolfenbüttel
  • Gravis
  • Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz
  • Telekom
  • Concrete